WordPress XML RCP Ping

Ein guter Blog benötigt gute Inhalte – aber er benötigt auch Besucher bzw. Leser und dazu muss er in Suchmaschinen, Web-Katalogen, RSS-Feeds usw. eingetragen sein. Dieser Prozess kann sowohl mit XML-Sitemaps, als auch mit XML-RPC-Pings automatisiert werden, sodass der Website-Betreiber sich nicht nach jedem Blogeintrag um dessen Bekanntmachung kümmern muss.

Während XML-Sitemaps vorrangig von großen Suchmaschinen genutzt werden, werden sie von Web-Katalogen, RSS-Feeds und kleineren Seiten nicht unterstützt. Außerdem unterliegen sie zeitlichen Verzögerungen, da der Robot der jeweilige Robot nur in gewissen zeitlichen Abständen nach Änderungen sucht.

Der XML-RPC-Ping ermöglicht eine automatische Veröffentlichung neuer Blog-Posts praktisch in Echtzeit indem er bei der Veröffentlichung Robots über die neue Seite informiert. Diverse Seiten bieten sogar automatische Eintragungen in Suchmaschinen, Web-Kataloge u.ä. mit nur einem XML-RCP-Ping an. WordPress unterstützt diese Technik hervorragend und sie kann mit wenigen Einstellungen aktiviert werden.

Im Admin-Bereich findet man die Einstellungen im Menü unter “Settings/Writing” unter dem Punkt “Update-Services”:

Als gute Ping-Ziele haben sich diese Seiten erwiesen:

http://rpc.pingomatic.com/
http://api.moreover.com/RPC2
http://bblog.com/ping.php
http://blogsearch.google.com/ping/RPC2
http://ping.weblogalot.com/rpc.php
http://ping.feedburner.com
http://ping.syndic8.com/xmlrpc.php
http://ping.bloggers.jp/rpc/
http://rpc.weblogs.com/RPC2
http://rpc.technorati.com/rpc/ping
http://topicexchange.com/RPC2
http://www.blogpeople.net/servlet/weblogUpdates
http://xping.pubsub.com/ping

Natürlich gibt es unzählige weitere Dienste und es steht jedem Seitenbetreiber frei, seine Liste selbst nach Belieben zusammenzustellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *