WordPress Lightbox

WordPress ist sehr einfach zu bedienen und bietet “out-of-the-box” viele Möglichkeiten – der zeitgemäße Umgang mit Bildern gehört leider nicht dazu.

Im Artikel sollen Bilder klein dargestellt werden, um nicht zu viel Platz zu verbrauchen, eine leserfreundliche Darstellung sollte aber auch die Möglichkeit zur Vergrößerung beinhalten. WrdPress bietet dazu leider nur zwei Möglichkeiten, die beide weder zeitgemäß noch mit mit Bedienkomfort verbunden sind:

Anzeige-Einstellungen

Im Bereich “Attachment Display Settings” hat man die Möglichkeit, einen Link zur Bilddatei (Media File) zu setzen, wodurch das Bild zwar großformatig geöffnet wird, allerdings verlässt der Leser damit den Artikel – eine ehr altertümliche Art des Umgangs mit Bildern. Die zwete Option (Attachment Page) macht essentiell genau das gleiche, nur dass das Bild im Design des Blogs auf einer neuen Seite geöffnet wird.

Auf einer modernen Webseite erwartet der Leser die Möglichkeit zur nutzung der sog. “Lightbox”, d.h. beim Klick auf das Bild wird es im Vordergrund großformatig angezeigt während im Hintergrund die Webseite geöffnet bleibt. Um diese Funktionalität bei WordPress “nachzurüsten” ist ein PlugIn erforderlich.

Während es natürlich sehr viele PlugIns gibt, empfehle ich hier WP-Featherlight, denn es kommt ohne die Erfordernis von umständlichen Einstellungen und funktioniert einfach. Beim Einfügen eines Bildes wählt man in den “Attachment Display Settings” die Option “Media File” aus und das war auch schon alles: Dem Leser wird als Mouseover-Effekt eine kleine Lupe angezeigt und wenn er das Bild anklickt landet er nicht mehr auf einer neuen Seite, sondern in einer schicken Lightbox, die ihm das Bild im Großformat anzeigt.

Ist die Funktion für bestimmte Bilder nicht gewünscht, wählt man für diese Bilder einfach als Linkziel “None” aus. Außerdem kann beim Schreiben von Artikeln die Lightbox-Funktionalität für die Option “Disable Lightbox” für den kompletten Artikel deaktiviert werden.

Lightbox deaktivieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *