Timeservice für Windows-Netzwerke

ActiveDirectory basiert auf Kerberos. Sobald die Uhren zweier Systeme mehr als 5 Minuten weit auseinander laufen funktioniert so manches nicht mehr – teilweise auch gar nichts. ActiveDirectory synchronisiert über den internen Windows-Zeitdienst w32time alle Domain-Controller mit dem PDC-Emulator; anschließend synchronisieren  PCs und Member-Server mit ihren jeweiligen Logon-Domain-Controllern. Kommt ein Domain-Forest zum Einsatz, funktioniert das innerhalb…